Szenischer Kreuzweg


„Via Crucis“ - Szenischer Kreuzweg durch die Stadt


Freitag, 14.04.2017

Ausgangspunkt: Kreuzkirchl, Gänsbacherstraße
Beginn: 20.00 Uhr

6 Szenen
mit Chorbegleitung
Inszenierung: Jugenddienst Wipptal
Teilnahme kostenlos.

„Via Crucis“

Jesus und sein Weg mit dem Kreuz.
Mit ca. 25 beteiligten Jugendlichen werden aus der Passion Christi 6 Szenen mit Chorbegleitung szenisch gespielt. Kreuzkirchl, Stadtplatz und die Margarethenkirche sind die Schauplätze an denen die Szenen dargestellt werden. Die Passionsspiele gehören seit Beginn der Osterspiele zu den Initiativen des Kuratoriums. Die lebenden Bilder veranschaulichen die Leidensgeschichte Jesu und machen aus Zuschauern Beteiligte. Die historischen Kleider aus dem Fundus des Kuratoriums bestärken die religiöse Zeremonie und entführen die Anwesenden in eine andächtige Atmosphäre.
Ausgehend vom Kreuzkirchl führt der Kreuzweg durch die Stadt zur Margarethenkirche.

Fotos

Invalid Displayed Gallery